Pizzoccheri mit Wirsing im kulinarischen Adventskalender

Pizzoccheri mit Wirsing im kulinarischen Adventskalender

Rezept für Pizzoccheri mit Wirsing

 

2 Portionen

Arbeitszeit: 30 Min.

Back-Kochzeit: 15 Min.

Schwierigkeitsgrad: simpel

Kalorien p. P.: keine Angabe

 

Zutaten:

  • 200 g Pizzcoccheri
  • 100 g Kartoffeln
  • 150 g Wirsing
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebel
  • 50 g Walnüsse
  • 3 Salbei-Blätter
  • 100 ml Wasser
  • 4 El Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Kartoffeln und Wirsing putzen, würfeln und in Stücke schneiden. Die Pizzoccheri und die Kartoffelstückchen in kochendes Salzwasser geben und 15 Minuten garen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Kohlblätter zugeben. 

Während die Pasta kocht, den Knoblauch grob hacken und zusammen mit Salbei kurz in 1 EL Öl frittieren. Dann zusammen mit den Walnüssen im Mixer mit 100 ml Wasser und 2 EL Olivenöl pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und in 1 EL Olivenöl anrösten.